Betreuung im Wochenbett

Wir begleiten Sie durch regelmäßige Hausbesuche bis zu zwölf Wochen nach der Geburt. Während unserer Besuche beobachten wir die Entwicklung Ihres Kindes, versorgen die Mutter und geben zahlreiche Tipps im Umgang mit der neuen Situation. Wir leiten Sie beim Stillen und in der Säuglingspflege an und haben immer ein offenes Ohr für Ängste und Sorgen. Im Leben der neuen Familie hat sich jetzt viel verändert. Wir, die Hebammen, helfen diese Veränderungen zu bewältigen.
Die Kosten für die Betreuung werden komplett von der Krankenkasse übernommen.
Nehmen Sie persönlich mit uns Kontakt auf oder nutzen Sie unsere Besichtigungsangebote, denn auch hier ist eine möglichst frühe Anmeldung empfohlen.