Rückbildungskurs für Mütter mit Sternenkindern

Der Rückbildungskurs beinhaltet Übungen zur Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Eine Stärkung dieser durch die Schwangerschaft beanspruchten Muskeln soll späteren Beschwerden vorbeugen.

Gezielte Übungen für einzelne Muskelpartien sollen die allgemeine Fitness und das damit verbundene körperliche Wohlbefinden steigern.

Hierfür ist es unabhängig, wie lange eine Schwangerschaft bestanden hat. Frauen mit einer Fehl- oder Totgeburt haben ebenfalls körperliche Veränderungen erlebt und können so von einem Rückbildungskurs auf körperlicher Ebene profitieren. 

Die Kosten des Kurses werden für Frauen mit Entbindung ab der 25. Schwangerschaftswoche von den Krankenkassen übernommen, dafür muss der Kurs bis neun Monate nach Entbindung abgeschlossen sein. Für Frauen, die eher entbunden haben, wird der Kurs privat in Rechnung gestellt.

Unsere Kursdaten finden Sie hier!